Gesa Dreckmann - Comedy-Schlamm

La Dorfe Vita- die unersättliche Leichtigkeit des Schweins

mit:
Gesa Dreckmann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stand-Up-Comedy und Lesung von " La Dorfe Vita! Die unersättliche Leichtigkeit des Schweins"!

Bei ihrem ersten Buch " "La Dorfe Vita! Die unersättliche Leichtigkeit des Schweins"! " handelt es sich um eine lustige Hommage an ihr eigenes Leben, berichtet Gesa doch von ihrer spannenden Familiengeschichte. Ihre Mutter kommt aus Haiti, ihr Vater aus Schleswig-Holstein. Genauer gesagt vom Dorf! Der Charme der männlichen Jugend und dumme Sprüche wegen ihres Namens oder ihrer Hautfarbe prägten ihre Kindheit: : „Weiße und schwarze Schweine kreuzt man nicht!“ Doch das hat Gesa stark gemacht - und LUSTIG!

Über sich selbst sagt Gesa, sie sei vergleichbar mit gemischtem Hack, eine Art Roberto Blanco Zero. Ihr Lieblingsspruch stammt von Fußballkommentator Jörg Dahlmann: „Da geht er - ein großer Spieler, ein Mann wie Steffi Graf!“

Inzwischen wohnt Gesa zwar in Hamburg, aber ihrem Kern (und Korn) blieb Gesa treu. Denn wie heißt es so schön: Einmal Dorf, immer Dorf! Gesa Dreckmann! Eine Frau zum Pferdestehlen! Schlagfertig, gewitzt und facettenreich!

http://www.gesa-dreckmann.de/


Pressestimmen

„Die Besucher des Abends erlebten eine schlagfertige, witzige und freche Gesa Dreckmann. „Ich habe bei der Stand-up-Comedy selbst sehr viel Spaß“, sagte Gesa Dreckmann. Und das merkte man. “

General-Anzeiger, Overledingerland


Termin:
So, 22. April 2018 um 18 Uhr

 


» Tickets
» Tickets online bestellen