Mad in Austria - KnödelFrust und GrantelLust 

ein österreichscher Liederabend

mit: 
Sandra Maria Schöner

am Piano: 
Enno Dugnus

Regie: 
Rebecca Mühlich

 

 

 

 

 

 

 

 

Mad in Austria - KnödelFrust und GrantelLust 

Mit dieser Liebeserklärung an ihr Heimatland grantelt sich die Salzburgerin durch das österreichische Liedgut und erzählt höchst humorvoll vom Unterschied zwischen Ösis und Piefkes. Dabei beherrscht sie das gesamte Spektrum von der Volksweise über Austropop
bis zur Operette. Nicht nur Falcos „Kommissar" wird zur echten Offenbarung! Beflügelt durch den Mann am Klavier: Immer neue musikalische Höheflüge, wirklich ganz großes Kino!

Ein exzellenter Crashkurs in die Mentalität des morbiden Nachbarlandes.
(Mopo)

Von und mit Sandra Maria Schöner

http://www.sandra-maria-schoener.de

Schiffs-Premiere:
Sa, 4. Februar 2017


weitere Termine:

Letztmalig am Sa, 28. Oktober 2017



» Tickets
» Tickets online bestellen