Selten so gelacht

Der Praxistest

mit Michael Frowin & Dietmar Loeffler

Wir lockern Deine Lachblockade!

Feixen, gackern, quietschen, prusten, wiehern, sich kringeln, kugeln,
scheckig-, krank-, oder sogar totlachen ...
Alle kennen es, aber was ist es eigentlich: Lachen?

Wo kommt es her, wo will es hin? Höchste Zeit, dem Lachen auf den
Grund zu gehen. Und es gleichzeitig zu trainieren. Denn Lachen steckt in
unserer Ur-DNA: Noch bevor der Mensch gesprochen hat, hat er gelacht.

Michael Frowin nimmt gemeinsam mit Dietmar Loeffler nicht nur das
Phänomen an sich unter die Lupe, sondern auch das, worüber man
ohnehin besser lachen als heulen sollte.

Also raus aus dem Fernsehsessel.
Frowin & Loeffer lockern deine Lachblockade!
Sie sind lustiger als Karl Lauterbach,
fieser als Heidi Klum
und garantiert besser als jede Lachtherapie!

  • Michael Frowin
    Michael Frowin
    studierte Schauspiel und Gesang in Berlin. 1991 war er das jüngste Ensemblemitglied am Düsseldorfer "Kom(m)ödchen". Weitere Engagements als Schauspieler und Musicaldarsteller folgten, u.a. in Berlin, Pforzheim, Krefeld/ Mönchengladbach, Görlitz und bei den Schlossfestspielen Ettlingen. Er war Schauspieler des Jahres der Rheinischen Post und Preisträger des Bundeswettbewerbs Gesang. Als Kabarettist, Autor und Regisseur war und ist Frowin in zahlreichen Ensembles unterwegs, u.a. für die „Herkuleskeule“ Dresden, die „Distel" Berlin, „academixer“ Leipzig. das „Renitenztheater" Stuttgart sowie für Funk und Fernsehen. Aber auch solo, im Duo oder Trio war und ist Frowin als Kabarettist zu sehen, u.a. mit Lothar Bölck, Simone Solga, Martin Maier-Bode, Jochen Kilian, Dietmar Loeffler und Thomas Quasthoff. Im MDR ist er regelmäßig als Kanzlerchauffeur in „Kanzleramt Pforte D“ zu sehen, im SWR ist er regelmäßig zu Gast in der „Spätschicht“. Als Texter schrieb er Opernlibretti, u.a. für das Opernhaus Zürich, die Komische Oper Berlin und die Neuköllner Oper Berlin, sowie Texte und Lyrics für Musicals, Shows (u.a. Friedrichstadtpalast und Die Wühlmäuse Berlin) und musikalische Programme. Seit der Spielzeit 2007/08 ist er Künstlerischer Leiter des Hamburger Theaterschiffs.
  • Dietmar Loeffler
    Dietmar Loeffler
    Ausgebildet als klassischer Pianist, setzte sich seine Liebe zum Theater immer mehr durch und so arbeitet Dietmar Loeffler seit vielen Jahren als Autor, Regisseur, Komponist und musikalischer Leiter an deutschsprachigen Bühnen unter anderem am Hamburger Schauspielhaus und am Thalia Theater. Seine Stücke „Männerbeschaffungsmaßnahmen“, „Azzurro“, „Pasta e Basta“ und „Sylt - ein Irrtum Gottes“ sind Publikumsrenner. Aktuell laufen in Deutschland und der Schweiz seine Produktionen „Bauch Beine Po“ und „Mendocino“. Dietmar Loeffler lebt in Hamburg und hat drei Kinder.
Leider noch keine Informationen verfügbar

Das Theater

Das Theaterschiff Hamburg - Europas einzige hochseetüchtige Bühne. Das traditionsreiche Kabaretttheater liegt mitten in Hamburg vor Anker und begeistert mit abwechslungsreichem Programm, spielfreudigem Ensemble und hochkarätigen Gästen.

Immer aktuell Bleiben?

Auf Facebook finden Sie unsere aktuellen Posts und können uns liken, kommentieren und direkt mit uns in Kontakt treten.